DJK Jägerwirth - online

» Website: http://www.djk-jaegerwirth.de
  » News: http://www.djk-jaegerwirth.de/news/include_this/news.php?id=1071


Samstag - Januar - 27.01.2018 - 17:55:22 Uhr

Tim Voß übernimmt in der Saison 2018/19 in Jägerwirth

Der langjährige Jugendtrainer, zuletzt B-Junioren (SG Aidenbach) und C-Lizenzinhaber des BFV, übernimmt ab der neuen Saison (1.7.2018) das Amt des Cheftrainers beim derzeitigen Tabellenführer in der A-Vilshofen, DJK Jägerwirth. In seiner aktiven Zeit war Tim Voß unter anderem in der A-Jugend des TSV Aidenbach und FC Vilshofen als Spieler im Einsatz. Eine schwere Knieverletzung zwang ihn zur Beendigung seiner aktiven Spielerlaufbahn. Mit dem Einstieg als Trainer im Seniorenbereich will er seine vielen Erfahrungen in Kombination mit moderner Trainingslehre an die junge Mannschaft der DJK Jägerwirth weitergeben. Nachdem der bisherige Trainer, Alexander Schmid, die Verantwortlichen um Abteilungsleiter Thomas Königsbauer und 1. Vorstand Franz Varga bereits Mitte Dezember/2017 über das Ende der Zusammenarbeit zum Saisonende 2017/18 informierte, wurde von der DJK ein geeigneter Nachfolger gesucht. Die Verantwortlichen um AL Thomas Königsbauer haben sich nach mehreren, tlw. intensiven Gesprächen in den vergangenen Wochen, u. a. mit dem neuen Trainer endgültig geeignet und den Rahmen für eine erfolgreiche und langfristige Zusammenarbeit besprochen und abgesteckt. Tim Voß nimmt auch seinen bisherigen Co-Trainer, Emanuele Ciurlia, mit nach Jägerwirth. Ciurlia war als Spieler in Aidenbach (A-Klasse bis Kreisliga) und auch noch als Co.-Trainer beim TSV Aidenbach im Seniorenbereich aktiv. Seit 2013 ist „Manu“ bereits zusammen mit Tim Voß in Aidenbach als eingespieltes Team im Jugendbereich erfolgreich. Zusammen mit dem Torwarttrainer, Siegi Heinrichsdobler, sind die Jägerwirther Fußballer nun für die Zukunft sehr gut aufgestellt, um die künftigen Herausforderungen auch erfolgreich zu meistern. Mit der Verpflichtung von Tim Voß wird auch die tolle Jugendarbeit unter der Leitung von Joe Reindl und den vielen Jugendtrainern nahtlos fortgeführt werden. Die Verantwortlichen der DJK Jägerwirth bedanken sich ausdrücklich bei Alex Schmid für die bisher geleistete sehr gute Trainingsarbeit und auch die Weiterentwicklung der jungen Fußballer, insbes. im spielerischen und taktischen Bereich. Er hat auch mehrere Jugendspieler an den Seniorenbereich herangeführt und tlw. auch bereits zu Stammspielern in der ersten Mannschaft gemacht. Der völlig unnötige Abstieg („Unfall“) aus der Kreisklasse Pocking in der Saison 2016/17 soll in dieser Saison sofort wieder „geheilt“ werden. Dies wird durch eine entsprechende Vorbereitungsphase mit vielen Trainings- und Spieleinheiten (Trainingsauftakt am 14.2.2018) und dem Abschlusstrainingslager in Pilsen (Mitte März 2018) entsprechend vorbereitet und geplant.


Von links: stv. Vorstand Sebastian Hödl, 1. Vorstand Franz Varga, Neutrainer Tim Voß, Co-Trainer Emanuele Ciurlia, AL Thomas Königsbauer, stv. Vorstand Andreas Buchbauer


Katgorie: 1 Startseite
Geschrieben von: Andreas Hain (-)